Weihnachtspäckchenaktion Ukraine 2022

Weihnachten steht vor der Türe. In der Ukraine fehlt jedoch vielen Menschen das Geld, die eigenen Kinder, Großeltern oder Freunde zu beschenken. Viele von ihnen leben unter ärmsten Bedingungen – teilweise sogar auf der Straße.Insbesondere in Kriegszeiten haben Weihnachtsgeschenke natürlich ohnehin eine geringe Priorität für die Menschen vor Ort.

Die gemeinnützige Organisation S`Einlädele aus Freiburg wird im Dezember mit tausenden Päckchen
und ehrenamtlichen Helfern zu vielen verschiedenen Orten in der Ukraine fahren, um den Menschen
Weihnachtsgeschenke zu bringen. Es wäre schön, wenn auch eines oder mehrere Päckchen von ihrer
Familie dabei sein könnten.
Die Aktion wird vom S ́Einlädele, Guntramstr. 58, 79106 Freiburg schon seit vielen Jahren durchgeführt und es war immer wieder bewegend zu sehen, wie dankbar diese Päckchen entgegengenommen wurden.
Uns als Schule ist es wichtig, unseren Schülerinnen und Schülern deutlich zu machen, dass in vielen
Teilen der Welt, Kinder unter sehr ärmlichen Bedingungen aufwachsen müssen und dass sie konkret
helfen können.
Es wäre schön, wenn Ihre Familie diese Aktion unterstützen würde.

Was soll rein in die Päckchen?
In dem beiliegendem >>> Info-Flyer ist genau erläutert, wie die Päckchen zu packen sind.
So bekommen die Menschen das, was notwendig ist und es entsteht kein Neid.
Nähere Informationen bekommen sie auch unter www.seinlaedele.de/weihnachten.
Es würde uns freuen, wenn Sie die Päckchen zusammen mit 3 Euro für den Transport entweder am
2.12.22 im Rahmen des Advent-Basars oder am 8.12.22 in den beiden ersten großen Pausen im
Werkraum im Keller abgeben. Die Pakete werden dann durch das S ́Einlädele gesammelt abgeholt
oder aber direkt ins S ́Einlädele gebracht. Gern dürfen sie auch selbst jederzeit dort vorbeischauen.

Bei Fragen melden Sie sich gerne bei Tobias Adler,
Mitarbeiter des S’Einlädele (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0176/20570666)
Ich wünsche Ihnen schon jetzt eine besinnliche Adventszeit

Viele Grüße
A. Lincke-Höhlein

weitere Infos:
 >>> Info-Flyer
 >>> S´Einlädele

(Bild: S´Einlädele)